.

StartCoinsOtherChiliz geht mit eigener Blockchain an den Start – Fan Token steht...

Chiliz geht mit eigener Blockchain an den Start – Fan Token steht vor neuen Möglichkeiten

-

Chiliz (CHZ) hat Grund zum Feiern. Das fünfjährige Jubiläum wurde mit dem Launch einer eigenen Blockchain verbunden. Damit können sich für Fan Token neue Felder erschließen. Chiliz ist ohnehin bereits als führende Fan-Token-Plattform zu betrachten, besonders im Sport-Sektor.

Chiliz feiert und agiert

Am letzten Mittwoch twitterte Chiliz über ein ganz eigenes Geburtstagsgeschenk. Pünktlich zum fünften Jubiläum wurde die eigene Blockchain zum Laufen gebracht. Damit soll der Grundstein für ein weiterentwickeltes Ökosystem gelegt werden.

Chiliz hat sich mit der Verwirklichung von Fan Token längst einen Namen gemacht. Bei den Vereinen Manchester City oder FC Barcelona setzt man bereits auf Fan Token von Chiliz.

Möglichen Vorzüge, die der Umstieg auf eine eigene Chiliz-Blockchain mit sich bringen kann, wurden im Blogpost zu Chiliz 2.0 ausführlich hervorgehoben.

Neue Blockchain stellt mehr Power und geringere Gebühren in Aussicht

Wer zukünftig mit Chiliz Fan Token handelt, darf sich auf mehr Tempo und weniger Gebühren freuen. Beides soll durch die neue Blockchain möglich werden. Technologisch betrachtet, handelt es sich um einen Ableger der BNB Chain. Die Blockchain vertraut zur Validierung der Transaktionen auf elf ausgewählte Nodes.

Chiliz 2.0 soll die Integrierung von Web3-Anwendungen vereinfachen. CEO Alexandre Dreyfus hat das Motto: „Fan Token überall“ getwittert. Dabei nennt Dreyfus mit digitalen Eintrittskarten oder DApps bereits konkrete Beispiele.

Externe Entwickler sollen es zukünftig leichter haben, bei Chiliz Projekte aufzusetzen. Es werden entsprechende Schnittstellen bereitgestellt. Chiliz verfügt mit 1,7 Millionen Wallets über eine breite Basis an Nutzern. Aktuell bestehen mit dem Profisport 170 Partnerschaften, welche für die Attraktivität des Ökosystems sprechen.

Dreyfus blickt voraus und kündigt verschiedene Hackathons an, die in Stadien und Arenen weltweit auf die Umstellung hinweisen sollen. In den kommenden Monaten sollen weiterhin bis zu zehn neue Kooperationen von Chiliz vorgestellt werden, welche auf Unternehmensebene ablaufen.

Chiliz muss sich am Markt beweisen

Chiliz macht seine Position als Marktführer in der Sparte Fan Token deutlich und hegt weitreichende Pläne. Ob diese Substanz besitzen und sich am Markt behaupten können und letztlich auch von den Sportfans akzeptiert werden, dies werden die nächsten Monate zeigen.         

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

LATEST POSTS

Deutsche WertpapierService Bank will Krypto-Währungen leichter zugänglich machen

Die Deutsche WertpapierService Bank möchte über ihre neue Krypto-Plattform Krypto-Währungen für 1.200 Partnerbanken bereitstellen. Davon könnte eine Vielzahl an Kunden profitieren. wpNex soll im zweiten Halbjahr...

Bitpanda: Kooperation mit VISA beschlossene Sache

Bitpanda expandiert und kooperiert zukünftig mit VISA. Damit möchte Bitpanda sich dem B2B-Geschäft öffnen. Beim Durchstarten soll eine hauseigene Technologie-Schnittstelle Unterstützung leisten. Bitpanda und VISA auf...

Fed bleibt auf Kurs: Leitzins steigt um 0,25 Prozent

Auch der zweite Leitzinsentscheid in diesem Jahr ließ keinen Kurswechsel erkennen. Die Federal Reserve hält an ihrer Geldpolitik fest und hebt den Leitzins an. Dieser...

XRP Pump! Nach Hoch kommt tief?

XRP Pump: XRP schien Boden gutzumachen denn der XRP Kurs stieg kräftig an. Während die Konkurrenz leidet, verzeichnete die Krypto-Währung Ripple XRP einen satten Kursanstieg...

Most Popular